Learnings aus 5 Jahren Rohkost!

 

5 Jahre Rohkost! Ja, du liest richtig. Victoria Rust ernährt sich seit 5 Jahren rohvegan. Und sie sagt, dass es eine der besten Entscheidungen ihres Lebens war. Allerdings hat sie in der Zeit auch super viele Learnings gehabt. Angefangen von nicht optimalen Kombinationsmöglichkeiten bis hin zu viel Obst, haben ihr in der Zeit einen Blähbauch und ein Unwohlsein beschert. Doch sie hat für sich herausgefunden, was sie ändern kann, um die beste Version von sich selbst zu werden. Und nicht nur das, auch das Thema natürliche Kosmetik hat es ihr angetan – Denn Kosmetik ist die Nahrung für unsere Haut.

Auf Rawexotic schreibt sie über ihre Erfahrungen mit dem Thema Rohkost, gibt Tipps und hat viele leckere Rezepte parat!

In der Episode 79 im Avocado Radio Podcast, habe ich mit Victoria über all ihre Learnings, natürliche Kosmetik und die Parasitenkur gesprochen.

 

 Kosmetik ist Nahrung für unsere Haut!

 

 

Learnings:

– Wer ist Victoria?
– Früher war sie ein Fitnessmodel
– “Ich habe damals mit Low Carb angefangen und sehr viel Fleisch und Milchprodukte gegessen”
– “Plötzlich wurde ich müde!”
– “Ich konnte kaum noch die Treppen steigen!”
– Eine Übersäuerung war die Ursache
– Ein Vortrag von Markus Rothkranz über Wildkräuter war ihr Einstieg
– Mit Wildkräutern fing sie an
– Am Anfang hatte sie auch noch oft einen Blähbauch
– Sie war trotzdem begeistert, und hat es drei Jahre weiter durchgezogen
– Nach drei Jahren wurde sie vegan
– In einem Vietnam Urlaub mit ihrer Mama, fing sie an Wochen lang nur Obst zu essen
– Ihre Tipps für Rohkost im Winter
– “Starte lieber im Sommer mit Rohkost!”
– Buchweizensprossen sind super
– Sprossen haben alles was man braucht – sie sind sind super enzymreich!
– Im Winter werde ich Rohkakaosüchtig
– Starte lieber langsam mit Rohkost
– Keine optimalen Kombinationen sind: Kokosöl mit Bananen und Nüsse mit Datteln
– Achte auf die Kombinationen, um einen Blähbauch zu vermeiden!
– Süßes und Saures ist auch keine optimale Kombination: Die Kombination Banane und Orange sorgt auch für einen Blähbauch
– Kombiniere Banane mit anderen süßen Früchten, wie z.B. Papaya, Mangos, Datteln
– Iss keine Früchte als Dessert!
– “Ich habe Jahrelang zu viel Obst gegessen”
– “ich habe mich schwammig gefühlt!”
– Iss zum Obst viel Gemüse und Grünes
– “Ich habe eine Parasitenkur gemacht!”
– “Ich habe mich rohköstlich Low Carb ernährt!”
– “Mir ging es da einfach viel besser!”
– “5 Jahre habe ich gebaucht, um mein Wohlbefinden zu entdecken!”
– “Früher war ich sehr unnatürlich unterwegs!”
– “Plötzlich habe ich auch meine Kosmetika hinterfragt!”
– “Ich habe angefangen mich ohne Chemie zu pflegen!”
– “Kosmetik ist Nahrung für die Haut!”
– Proteine und Rohkost?
– Muskeln brauchen Proteine fürs Wachstum
– “Ich hatte Candida und Parasiten!”
– “Was macht man gegen Parasiten?”
– eine Parasitenkur mit Grapefruitkerextrakt, Oreganoöl und Papayakernen

Podcastfolge hier hören:

 

 

Shownotes

Rawexotic
Victoria auf Facebook
Victoria auf Instagram
Victoria auf YouTube
Rezept für Kokosjoghurt
E-Book: Meine 33 rohveganen Rezepte für jeden Tag

 

Naturkosmetik:

Natron macht schön
6 Lebensmittel für weiße Zähne

Victorias E-Book: Schönheit braucht keine Zusätze – Geheimnisse der chemiefreien Pflege

 

Bücherempfehlungen:
Buch: Heile dich selbst – von Markus Rothkranz

Kaufempfehlungen:

Grapefruitkernextrakt
Oreganoöl
Rohkakaopulver

Vielleicht auch interessant:

Blähbauch adé – Meine 5 Tipps gegen diesen Fiesling

Möchtest du noch mehr Tipps für Energie im Alltag. Dann hol dir das eBook

“Mehr Energie mit der richtigen Ernährung”

Hat dir die Folge gefallen? Dann gibt mir doch eine Bewertung auf iTunes und teile sie jetzt mit deinen Liebsten und mit allen Menschen, denen die Folge auch gefallen könnte. Ich danke dir!

Und nicht vergessen be healthy and be happy!

Deine Anika