Seite auswählen

Der Verzicht auf Gluten ist manchmal gar nicht so einfach. Besonders wenn man ein Pasta Fan ist. Aber es gibt eine tolle Alternative – die Zucchininudeln!

Dies ist auch wieder ein Rezept, was sehr schnell zu machen ist. Das Einzige was du benötigst, ist ein Spiralschneider.

Und was natürlich auch ein großer Pluspunkt ist, du führst deinem Körper wertvolle Vitamine und Mineralstoffe zu. Denn die Zucchini ist sehr reich an den Vitaminen C, A, D und den Mineralstoffen Eisen, Magnesium und Zink.

Natürlich kannst du die Zucchininudeln auch mit anderen Soßen genießen. Der Variation sind keine Grenzen gesetzt.

Auch das Pesto ist eine leckere und schnelle Variante die Nudeln aufzupimpen.

Rezept drucken
Rezept| Zucchininudeln mit Pesto
Portionen
Zutaten
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Du wäschst zuerst die Zucchini ab.
  2. Danach schneidest die Zucchini mit einem Spiralschneider in Nudeln.
  3. Nun bereite das Pesto zu. Gebe den Basilikum, die Walnüsse, die Hefeflocken, Salz, in einen Mixer. Vermixe alles gründlich.
  4. Du kannst jetzt das Pesto mit den Nudeln genießen.
Rezept Hinweise

Wie hat dir das Rezept gefallen? Lass gerne einen Kommentar da, ich freue mich auf dein Feedback.

Mach auch gerne Fotos deiner Kreation und verlinke mich auf den Fotos auf Instagram und Facebook.

Alles Liebe und lass es dir schmecken!

Und nicht vergessen be healthy & be happy!

Dieses Rezept teilen